Erholung

fischerdorf-vitt

Abgesehen von den weit gefächerten Attraktionen kann man sich selbst vollkommen von dem friedlichen Treiben des Dorfes einnehmen lassen und romantische Strandspaziergänge machen oder die Steilküste erkunden.

fischerdorf-vitt

Außerdem bieten die heimischen Fischer in der Saison Rundfahrten um das Kap Arkona an. Die ca. 45 Minütigen Touren bieten einen faszinierenden Blick über die Kreidefelsen und das Kap, den man nicht so schnell vergisst. Oder man macht sich selbst mit einem geliehenen Angelboot auf die weite See hinaus und angelt oder genießt ausgiebig den Anblick, des nördlichsten Punkt Rügens. Wer zu Fuß nichtmehr so fit ist, oder wem es bei dem Gedanken ans weite Meer graust, der kann sich auch mit seinem Drahtesel auf Erkundugstour machen und dabei die malerische Natur und Idylle der Umgebung genießen. Neben dem „Goldenen Anker“ und dem „Cafe am Meer“ kann man sich bei „Crepes und Meer“ im Zentrum von Vitt einen kleinen Snack in Form von frischen Crêpes gönnen.